10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 04.07.2021

Offenbach - Am Dienstag im Osten und Südosten viel Sonnenschein und noch meist trocken. Sonst zeitweise dichte Wolkenfelder und von West nach Ost durchziehende schauerartige Regenfälle, zur Mitte hin teils auch kräftige Gewitter mit Unwetterpotenzial.

Unwetter Bilder und Fotos 04.07.2021
Wechselhaft mit Schauern und Gewitter, anfangs vor allem im Südosten mit Unwetterpotential. Sommerlich warm. (c) proplanta

Nachmittags im Westen und Nordwesten wieder auflockernde Bewölkung und nur noch vereinzelt Schauer.

Höchstwerte in der Westhälfte 20 bis 25 Grad, in der Osthälfte 25 bis 31 Grad mit den höchsten Werten an Neiße und unterer Donau. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost, später auf Südwest drehend. Im Nordwesten, im Bergland sowie in Gewitternähe stark bis stürmisch auffrischend.

In der Nacht zum Mittwoch vor allem vom Hochrhein und dem Allgäu bis nach Sachsen und Brandenburg zum Teil kräftige Regenfälle und Gewitter. Ansonsten teils auflockernde Bewölkung und meist trocken. Temperaturrückgang auf 17 Grad im Osten und bis 9 Grad im westlichen Bergland. Nachlassender Wind, an der Nordsee noch stark böig aus Südwest.

Am Mittwoch wolkig mit Aufheiterungen und nur vereinzelt Schauer. Im Osten und Süden dagegen zeitweise dichter bewölkt und gebietsweise Regen, teils schauerartig oder gewittrig verstärkt. Höchstwerte ausgeglichener mit 22 bis 27 Grad. Schwacher, im Nordwesten auch mäßiger Wind, meist aus südwestlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag in der Südosthälfte weitere, teils gewittrige Regenfälle. Sonst teils aufgelockert und meist trocken. Tiefstwerte 15 bis 9 Grad. Schwachwindig.

Am Donnerstag Wechsel aus Sonne und Wolken und immer wieder Schauer, vereinzelt kurze Gewitter. Im Süden mitunter auch längere Zeit Regen. Temperaturanstieg auf 20 bis 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Freitag langsam abklingende Schauer und nachfolgend Auflockerungen. Abkühlung auf 14 bis 8 Grad. Schwacher Westwind.

Am Freitag und Samstag kaum noch Schauer und längere sonnige Abschnitte. Der Jahreszeit entsprechende Temperaturen zwischen 22 und 28 Grad. Meist schwachwindig.

In den Nächten Tiefstwerte zwischen 16 und 10 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Sonntag, 11.07.2021 bis Dienstag, 13.07.2021



Wechselhaft mit zeitweiligen gewittrigen Regenfällen. Sommerlich warm.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland