10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 06.08.2021

Offenbach - Am Sonntag rasch ostwärts und zu den Alpen abziehende Niederschläge und bei aufgelockerter Bewölkung zunächst nur einzelne Schauer.

Unwetter Bilder und Fotos 06.08.2021
Zunächst unbeständig mit Schauern und Gewittern, mäßig warm, im Süden warm. Zu Wochenmitte zumindest vorübergehend freundlicher und wärmer. (c) proplanta

Am Nachmittag und am Abend vor allem im Norden und Nordwesten sowie von den Alpen bis zum Bayerischen Wald erneut Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen und Sturmböen. Tageshöchstwerte 20 bis 25 Grad, im höheren Bergland um 17 Grad. Mäßiger, teils stark böiger Südwestwind. An der Nordsee und auf Berggipfeln Gefahr von Sturmböen.

In der Nacht zum Montag nachlassende Schauer- und Gewitteraktivität und gebietsweise Auflockerungen. Tiefsttemperaturen zwischen 14 und 8 Grad.

Am Montag von Nordwesten und Westen ostwärts übergreifend sowie an den Alpen Schauer oder Gewitter. Im Süden abseits der Alpen und im Osten auch größere Auflockerungen und nur selten Schauer. Temperaturmaxima 18 bis 24, im Osten bis 26 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Nordwesten böiger Wind aus Südwest.

In der Nacht zum Dienstag vor allem in Küstennähe weitere Schauer. Ansonsten Wetterberuhigung und teils klar. Tiefsttemperaturen 14 bis 8, an der See 16 Grad.

Am Dienstag im Norden, Westen und in der Mitte im Tagesverlauf erneut Schauer und auch kurze Gewitter. Im Süden und Südosten dagegen kaum Schauer, vielerorts trocken und auch länger sonnig. Höchstwerte im Norden und Westen 19 bis 23 Grad, im Süden und Südosten 22 bis 26 Grad. Mäßiger, im Norden und Westen in Böen frischer Südwestwind.

Nachts im Nordwesten noch einzelne Schauer, sonst aufgelockert, im Süden auch gering bewölkt und meist trocken. Tiefstwerte 14 bis 8 Grad, an der See milder.

Am Mittwoch lediglich im Norden und Nordosten noch bewölkt und einzelne Schauer, kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Sonst meist trocken und zeitweise sonnig. Höchstwerte im Norden 19 bis 24 Grad, sonst 23 bis 28 Grad, am Oberrhein bis nahe 30 Grad. Meist schwacher Wind aus West bis Südwest, im Süden aus unterschiedlichen Richtungen.

Nachts im Norden wolkig, sonst oft klar, 16 bis 10 Grad.

Am Donnerstag zunächst sonnig, später lockere Quellwolken, abends im Westen und Südwesten mehr Wolken und eventuell erste, kräftige Gewitter. Höchstwerte 25 bis 30 Grad, im Südwesten wärmer, an den Küsten nicht ganz so warm. Schwacher Südostwind.

Nachts von West nach Ost teils kräftige Schauer und Gewitter, im Osten und Südosten aber meist noch trocken, Tiefstwerte 17 bis 12 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Freitag, 13.08.2021 bis Sonntag, 15.08.2021

Freitag im Südwesten freundlich, sonst noch einzelne Schauer und Gewitter, mäßig warm, im Süden warm. Am Wochenende zunächst oft sonnig und sommerlich warm, zum Sonntag hin im Westen eventuell wieder Gewitter.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland