10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 08.06.2021

Offenbach - Am Donnerstag im Westen und Norden trotz einiger Wolken viel Sonnenschein, dabei überwiegend trocken.

Unwetter Bilder und Fotos 08.06.2021
Sommerlich warm mit viel Sonnenschein, vor allem nach Süden hin zunächst aber noch einige Gewitter. (c) proplanta

Von Baden-Württemberg über Bayern bis nach Sachsen insgesamt wolkiger, dazu gebietsweise Schauer und Gewitter mit Starkregengefahr. Höchstwerte 22 bis 28 Grad, direkt an der Nordsee sowie auf den Inseln etwas darunter. Schwacher Wind aus vorherrschend Nord bis Nordwest.

In der Nacht zum Freitag teils wolkig, teils klar. In Südostbayern noch schauerartiger Regen, sonst meist abklingende Schauer und Gewitter. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad.

Am Freitag im Nordwesten neben sonnigen Abschnitten auch Durchzug von Wolkenfeldern, aber kaum Regen. Im großen Rest des Landes vielfach sonnig oder nur locker bewölkt. Im Tagesverlauf vornehmlich über dem zentralen und südlichen Bergland vorübergehend wolkiger mit einzelnen Schauern oder Gewittern. Höchsttemperatur 22 bis 28 Grad mit den tiefsten Werten direkt an der See, am Oberrhein bis zu 29 Grad. Schwachwindig.

In der Nacht zum Samstag vielfach gering bewölkt oder klar und trocken. Lediglich am Alpenrand noch längere Zeit einige Schauer. Tiefstwerte 17 bis 10 Grad.

Am Samstag im Norden und Osten Wechsel von sonnigen Abschnitten und Wolken, nur schwache Schauer, meist aber trocken. Nach Süden und Südwesten hin viel Sonnenschein, über dem Bergland später dickere Quellwolken und einzelne Schauer oder Gewitter. Höchstwerte im Norden 20 bis 25 Grad, sonst 24 bis 29 Grad, im Rheintal vereinzelt 30 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest bis Nordwind.

In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar, nur gebietsweise wolkig, aber meist trocken. Temperaturrückgang auf 17 bis 10 Grad.

Am Sonntag und Montag sonnig oder nur locker bewölkt. Nur an den Alpen am Sonntag noch eine geringe Schauer- und Gewitterneigung. Im Norden 20 bis 26 Grad, sonst 25 bis 30 Grad, am Rhein und seinen Zuflüssen z.T. etwas darüber. Überwiegend schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Nächtliche Tiefstwerte 18 bis 10 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Dienstag, 15.06.2021 bis Donnerstag, 17.06.2021

Sehr wahrscheinlich Fortdauer des überwiegend sonnigen Wetters mit nur geringer Gewitterneigung. Dabei noch etwas wärmer bzw. heißer.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland