10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 09.06.2021

Offenbach - Am Freitag im Nordwesten neben sonnigen Abschnitten auch Durchzug von Wolkenfeldern, aber kaum Regen. Im großen Rest des Landes vielfach sonnig oder nur locker bewölkt.

Unwetter Bilder und Fotos 09.06.2021
Sommerlich warm, aber anfangs vor allem im Südosten noch starke Gewitter, teils auch unwetterartig. (c) proplanta

Im Tagesverlauf vornehmlich über dem zentralen und südlichen Bergland sowie südlich der Donau wolkiger mit Schauern oder Gewittern.

Höchsttemperatur 21 bis 29 Grad mit den tiefsten Werten direkt an der See. Schwacher, im Norden mäßiger nördlicher Wind.

In der Nacht zum Samstag im Norden Durchzug von Wolken, aber trocken, sonst vielfach gering bewölkt. Lediglich am östlichen Alpenrand noch längere Zeit Schauer. Tiefstwerte 16 bis 10 Grad.

Am Samstag im Norden und Osten Wechsel von sonnigen Abschnitten und Wolken, nur schwache Schauer, meist aber trocken. Nach Westen und Südwesten hin viel Sonnenschein. Im Südosten später dickere Quellwolken und einzelne Schauer oder Gewitter.

Höchstwerte im Norden 20 bis 25 Grad, sonst 24 bis 29 Grad, im Rheintal vereinzelt 30 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest bis Nordwind, an der Ostsee steife Böen.

In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar, nur gebietsweise wolkig, an den Alpen länger Schauer, sonst meist trocken. Temperaturrückgang auf 17 bis 10 Grad.

Am Sonntag viel Sonne, von der Nordsee bis zum Erzgebirge sowie an den Alpen teils wolkig, aber allenfalls an den Alpen im Verlauf einzelne Schauer oder Gewitter. Von Nordost nach Südwest 21 bis 29 Grad, lokal am Oberrhein um 30 Grad. Schwacher, im Norden teils mäßiger Nordwest- bis Nordostwind.

In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar bei Tiefstwerten von 14 bis 8 Grad.

Am Montag und Dienstag meist sonnig und trocken. Im Norden 20 bis 26 Grad, sonst 25 bis 30 Grad, am Rhein und seinen Zuflüssen zum Teil etwas darüber. Überwiegend schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In den Nächten gering bewölkt oder klar bei Minima zwischen 10 und 15 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Mittwoch, 16.06.2021 bis Freitag, 18.06.2021



Mittwoch bis Freitag sind noch unsicher. Voraussichtlich steigt die Schauer- und Gewitterneigung von Tag zu Tag wieder an, es bleibt aber sehr warm, zum Teil auch heiß mit über 30 Grad.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland