10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 10.06.2021

Offenbach - Am Samstag im Norden und Osten Wolken und Sonne und einzelne Schauer, im Südosten auch Gewitter. Sonst mehr Sonne und trocken.

Unwetter Bilder und Fotos 10.06.2021
Am Samstag im Norden und Osten leicht wechselhaft und etwas kühler. Ab Sonntag meist freundlich und zunehmend sommerlich warm. (c) proplanta

Höchstwerte im Norden 18 bis 24 Grad, sonst 24 bis 29 Grad, im Rheintal vereinzelt 30 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest- bis Nordwind, im Nordosten vereinzelt frische, an der Ostsee starke Böen.

In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar, nur gebietsweise wolkig. An den Alpen noch Schauer, sonst meist trocken. Temperaturrückgang auf 16 bis 8 Grad.

Am Sonntag in der Westhälfte viel Sonne und trocken, sonst Sonne und Wolken aber kaum Schauer. Höchstwerte zwischen 18 Grad im Nordosten und 29 Grad am Oberrhein. Schwacher, bis mäßiger, im Nordosten teils frischer Wind aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar. In der zweiten Nachthälfte im äußersten Nordwest Wolkenzunahme, aber kaum Regen. Tiefstwerte zwischen 14 Grad an der Nordsee und frischem 7 Grad im Osten. Schwachwindig.

Am Montag in der Nordhälfte einige Wolkenfelder und vereinzelte Schauer nicht ausgeschlossen, sonst überwiegend sonnig und trocken. Maxima 19 bis 24 Grad im Norden, sonst 25 bis 30 Grad. Im Norden mäßiger, sonst meist schwacher Nordwestwind.

In der Nacht zum Dienstag vor allem im Norden und Osten wolkig und gebietsweise etwas Regen oder einzelne Schauer, im Südwesten gering bewölkt und trocken. Minima zwischen 13 und 8 Grad.

Am Dienstag vor allem in der Osthälfte wolkig und vereinzelt etwas Regen oder Schauer, sonst freundlicher und trocken. Höchstwerte zwischen 19 und 24 Grad im Norden und zwischen 25 und 29 Grad im Süden. Schwacher bis mäßiger nördlicher Wind.

In der Nacht zum Mittwoch wolkig, teils klar, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 13 und 8 Grad.

Am Mittwoch zunächst viel Sonne. Am Nachmittag und Abend in der Westhälfte steigende Gewitterneigung. Mit 22 bis 31 Grad sommerlich warm. Schwacher bis mäßiger Wind aus südöstlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag in der Westhälfte einzelne Schauer und kräftige Gewitter, sonst wolkig bis gering bewölkt und trocken. Minima zwischen 18 Grad am Oberrhein und 10 Grad an der Oder.

Trendprognose für Deutschland, von Donnerstag, 17.06.2021 bis Samstag, 19.06.2021

Donnerstag und Freitag schwülwarm, kräftige Gewitter mit Unwetterpotenzial möglich. Samstag weiterhin Gewittergefahr, vor allem im Westen aber voraussichtlich etwas kühler.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland