10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 20.07.2021

Offenbach - Am Donnerstag heiter bis wolkig und trocken. Vor allem im Schwarzwald und an den Alpen geringes Gewitterrisiko.

Unwetter Bilder und Fotos 20.07.2021
Ruhiges Sommerwetter und nur geringes Gewitterrisiko. Ab Samstag von Westen vermehrt Gewitter bis hin zum Unwetter. (c) proplanta

Temperaturen auf 25 bis 30 Grad ansteigend, im Küstenbereich und im Bergland mit Werten um 22 Grad nicht ganz so warm. Schwacher, etwas auffrischender Wind aus Nord bis Ost.

In der Nacht zum Freitag meist klar. Temperaturminima zwischen 18 und 12 Grad.

Am Freitag zunächst Sonne und einige Wolkenfelder. Am Nachmittag und am Abend an den Alpen und im Schwarzwald einzelne Gewitter möglich. Auch in den zentralen Mittelgebirgen geringes Schauerrisiko, sonst niederschlagsfrei. 25 bis 31 Grad, an den Küsten um 22 Grad. Meist schwacher Wind um Nordost.

In der Nacht zum Samstag im Südwesten gebietsweise aufkommender schauerartiger, teils gewittriger Regen. Sonst meist gering bewölkt und trocken. 17 bis 13 Grad. Schachwindig.

Am Samstag in der Westhälfte und an den Alpen wolkig bis stark bewölkt mit Schauern und teils kräftigen Gewittern, örtlich Unwetter durch heftigen Starkregen und Hagel. Sonst mehr Sonne und trocken. 24 bis 30 Grad. Abgesehen von Gewitterböen im Norden schwacher Ost-, im Süden schwacher Südwest- bis Westwind.

In der Nacht zum Sonntag im Westen und im Süden weitere schauerartiger, teils gewittrige Regenfälle, bis zur Mitte übergreifend. Örtlich Unwetter durch heftigen Starkregen. Im Nordosten gering bewölkt und trocken. 18 bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwest bis Südostwind.

Am Sonntag unbeständig mit Schauern und teils kräftigen Gewittern, lokal Unwetter durch heftigen Starkregen. Nur im äußersten Nordosten wahrscheinlich bis zum Abend trocken. Schwülwarm mit 22 bis 30 Grad. Schwachwindig im Norden aus Ost im Süden aus West.

In der Nacht zum Montag stark bewölkt, gebietsweise noch schauerartiger, teils gewittriger Regen. 18 bis 11 Grad. Schwachwindig.

Am Montag weiterhin unbeständig mit Schauern und Gewittern, dabei lokal Unwetter durch heftigen Starkregen. 22 bis 30 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind überwiegend aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag langsam abklingende Gewittertätigkeit. Lediglich an den Alpen längere Zeit Regen. 17 bis 11 Grad. Schwachwindig.

Trendprognose für Deutschland, von Dienstag, 27.07.2021 bis Donnerstag, 29.07.2021

Dienstag bis Donnerstag meist wechselhaft mit einzelnen Schauern und Gewittern, dabei örtlich Unwetter durch heftigen Starkregen. Mit 22 bis 30 Grad schwülwarm.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland