10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 22.08.2021

Offenbach - Am Dienstag vor allem von den Alpen bis zum Erzgebirge viele Wolken und besonders in Südostbayern noch etwas Regen. Sonst teils heiter, teils wolkig und meist trocken.

Unwetter Bilder und Fotos 22.08.2021
Ab der Wochenmitte wieder unbeständiger. Frühherbstlich. (c) proplanta

Temperaturmaxima zwischen 18 und 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordostwind.

In der Nacht zum Mittwoch in Alpennähe sowie im Nordwesten wolkig, sonst häufig gering bewölkt oder klar. Nur an den Alpen noch ein paar Tropfen, sonst niederschlagsfrei. Temperaturminima zwischen 16 Grad an der Nordsee und 7 Grad in den Mittelgebirgen.

Am Mittwoch im Norden zunehmend stark bewölkt bis bedeckt und im Tagesverlauf aufkommender Regen. Im übrigen Land heiter oder locker bewölkt und trocken. Im Norden mäßiger bis frischer, in Böen steifer bis stürmischer Wind aus West bis Nordwest. Höchstwerte zwischen 19 und 24 Grad. Sonst schwacher Wind aus West bis Nord.

In der Nacht zum Donnerstag weiter in den Süden vorankommende starke Bewölkung, nördlich des Mains Regen, im Norden später in Schauer übergehend. Im Süden dagegen teils noch aufgelockert und niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 13 bis 7 Grad.

Am Donnerstag wechselnde bis starke Bewölkung mit zahlreichen Schauern, im Osten auch einzelnen Gewittern. Höchsttemperaturen 17 bis 22 Grad. Im Norden mäßiger und böiger, sonst schwacher, jedoch in Schauern teils böiger Nordwestwind.

In der Nacht zum Freitag weiterhin wechselnd bis stark bewölkt und gebietsweise Schauer, im Nordosten auch schauerartiger Regen. Abkühlung auf 12 bis 7 Grad.

Am Freitag bei wechselnder bis starker Bewölkung vor allem in der Nordhälfte wiederholt Schauer. In der Südhälfte geringere Schauerneigung. Temperaturmaxima zwischen 18 und 22 Grad. Schwacher bis mäßiger West- bis Nordwestwind, bei Schauern teils böig auffrischend.

In der Nacht zum Samstag nachlassende, im Norden und Osten aber nicht vollständig endende Schauertätigkeit. Im Süden und Westen gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen 12 bis 7 Grad.

Am Samstag wolkig, im Norden und in Teilen der Mitte weitere Schauer, im Süden dagegen meist trocken. Höchstwerte 18 bis 23 Grad. Schwacher Westwind, im Norden teils mäßiger Nordwestwind.

In der Nacht zum Sonntag im Norden stark bewölkt bis bedeckt und besonders im Nordosten schauerartiger Regen. Sonst gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Minima zwischen 13 und 8 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Sonntag, 29.08.2021 bis Dienstag, 31.08.2021



Im Norden und teils auch in der Mitte weiter leicht unbeständig bei geringfügig ansteigendem Temperaturniveau.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland