10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 18.08.2021

Offenbach - Am Freitag im Norden und der Mitte wechselnd bis stark bewölkt mit schwachen Schauern, vereinzelte auch kurzen Gewittern.

Unwetter Bilder und Fotos 18.08.2021
Im Norden zunächst wechselhaft mit Schauern, am Samstag meist sonnig und trocken. Am Sonntag von Westen her teils starke Gewitter. (c) proplanta

Südlich des Mains längere sonnige Abschnitte und meist trocken. Temperaturanstieg auf 19 Grad an der Nordsee und bis 27 Grad in Südbaden. Schwacher bis mäßiger Wind um West bis Nordwest.

In der Nacht zum Samstag im Norden noch stark bewölkt und einzelne Schauer, sonst teils Aufklaren und niederschlagsfrei. Gebietsweise Nebelbildung. Tiefstwerte zwischen 14 und 8 Grad.

Am Samstag in der Südhälfte viel Sonnenschein, im Norden zeitweise etwas mehr Wolken. Meist trocken, am ehesten in den Mittelgebirgen und am östlichen Alpenrand geringes Schauerrisiko. An der See knapp 20 Grad, in der Südhälfte bis 28 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Sonntag zunächst meist klar oder gering bewölkt, in der zweiten Nachthälfte von Westen her dichtere Wolken, im äußersten Westen erste Schauer oder Gewitter ausgangs der Nacht möglich. Sonst trocken, stellenweise Nebel. Tiefstwerte zwischen 15 Grad am Niederrhein und 9 Grad im südlichen Brandenburg.

Am Sonntag in der Osthälfte gering, im Westen teils auch schon stark bewölkt. Im Tagesverlauf von Westen zunehmend Schauer und teils starke Gewitter, teils mit Unwetterpotential. Im Osten und Südosten bis zum Abend meist trocken. Abseits des Nordens (Höchstwerte dort zwischen 20 und 24 Grad) sommerlich warm mit bis zu 29 Grad. Zunächst schwacher, später mäßiger und von Westen her auf West drehender Wind.

In der Nacht zum Montag auf die Osthälfte ausweitende starke Gewitter, im Westen später wieder zunehmend trocken. Tiefstwerte zwischen 15 und 10 Grad.

Am Montag und Dienstag wechselhaft mit Schauern und einzelnen Gewittern, stellenweise auch etwas länger anhaltender Regen möglich. Dazwischen aber auch längere trockene Phasen mit etwas Sonnenschein. Nachmittagswerte zwischen 20 Grad an der Küste und 25 Grad an der unteren Donau. Schwacher bis mäßiger Wind aus meist westlicher Richtung.

In den Nächten weitere Schauer bei stark bewölktem Himmel. Absinken der Temperatur jeweils auf 15 bis 10 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Mittwoch, 25.08.2021 bis Freitag, 27.08.2021

Weiterhin leicht wechselhaft bei Höchstwerten etwas über 20 Grad.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland