Warnlagebericht für Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 14.06.2021, 07:00 Uhr

Heute ganz im Norden einzelne steife Böen. Sonst keine Warnungen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 15.06.2021, 07:00 Uhr:

Die eingeflossene mäßig warme bis warme Meeresluft gelangt unter Hochdruckeinfluss. Bereits zum Wochenbeginn wird somit von Südwesten wieder deutlich wärmere Luft nach Deutschland geführt.

WIND: Ab heute Vormittag in Nordfriesland und im Norden von Schleswig-Holstein einzelne steife Böen bis 60 km/h (Bft 7) gering wahrscheinlich. Zum Abend wieder nachlassend und dann warnfrei.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 14.06.2021, 11:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Helge Tuschy

Copyright: © Deutscher Wetterdienst | Quelle: Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

Wetter Warnmeldungen vom 14.06.2021