Warnlagebericht für Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 02.07.2022, 12:52 Uhr

Ruhiges Hochdruckwetter; kommende Nacht örtlich Nebel.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 03.07.2022, 11:00 Uhr:

Die nach Deutschland eingeflossene kühle Meeresluft ist unter Hochdruckeinfluss gelangt und erwärmt sich am Wochenende kräftig.

NEBEL: Kommende Nacht und Sonntagfrüh gebietsweise Nebel, örtlich mit Sicht unter 150 m.

GEWITTER: In der Nacht zum Sonntag ein vereinzeltes Gewitter mit Starkregen am Alpenrand nicht ausgeschlossen.

Ab Sonntagabend von Südbaden bzw. dem Südschwarzwald bis zum Alpenrand vereinzelte Gewitter mit Starkregen, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen gering wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 02.07.2022, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Winninghoff

Copyright: © Deutscher Wetterdienst | Quelle: Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.

Wetter Warnmeldungen vom 02.07.2022