10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 20.08.2021

Offenbach - Am Sonntag in der Westhälfte stark bewölkt bis bedeckt und gebietsweise schauerartiger, teils gewittriger Regen.

Unwetter Bilder und Fotos 20.08.2021
Am Sonntag starke Gewitter, Unwetter nicht ausgeschlossen. Mehrstündiger Starkregen wahrscheinlich. Zum Wochenbeginn vereinzelte Gewitter, örtlich Starkregengefahr. (c) proplanta

Sonst anfangs wolkig bis leicht bewölkt und trocken, erst in der zweiten Tageshälfte von Westen Schauer und teils kräftige Gewitter, Unwetter nicht ausgeschlossen. Ganz im Nordosten bis zum Abend trocken. Temperaturmaxima 21 bis 25 Grad in der Westhälfte, sonst 24 bis knapp 30 Grad. An der See um 22 Grad kühler. Abgesehen von Sturmböen bei Gewittern schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Süd, später im Westen und Süden auf südwestliche Richtungen drehend.

In der Nacht zum Montag sich auf die Osthälfte ausweitende Regenfälle und Gewitter. Im Südwesten dagegen zunehmend trocken. Tiefsttemperatur 17 bis 11 Grad.

Am Montag meist stark bewölkt und gebietsweise schauerartiger Regen, vereinzelt Gewitter. Im äußersten Norden überwiegend trocken und mehr Sonne. Mit 19 bis maximal 25 Grad kühler. Schwacher bis mäßiger Wind, in der Nordhälfte aus nordöstlichen, sonst aus nordwestlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag vor allem in der Südosthälfte noch gebietsweise Regen, sonst zunehmend trocken und stellenweise Auflockerungen, örtlich Nebel. Tiefstwerte 15 Grad an der Nordsee und 9 Grad in der Eifel.

Am Dienstag viele Wolken, vor allem in der Mitte und im Süden einzelne Schauer und Gewitter, sonst mehr Sonne und meist trocken. Temperaturmaxima zwischen 19 und knapp 25 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordostwind.

In der Nacht zum Mittwoch in der Südhälfte stark bewölkt und gebietsweise noch etwas Regen, sonst wolkig, teils gering bewölkt und niederschlagsfrei. Temperaturminima zwischen 16 Grad an der Nordsee und 8 Grad in den Mittelgebirgen.

Am Mittwoch im Süden stark bewölkt und einzelne Schauer, auch im Norden Wolkenzunahme und aufkommender Regen. Dazwischen Sonne und Wolken und trocken. Höchstwerte zwischen 20 und 26 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Nord.

In der Nacht zum Donnerstag im Norden gebietsweise regen, an der Nordsee vereinzelte Gewitter. Sonst wolkig, teils gering bewölkt und meist trocken. Tiefstwerte zwischen 16 und 9 Grad.

Am Donnerstag wechselhaft mit Schauern und vereinzelten Gewittern. Mit 19 bis maximal 26 Grad mäßig warm. Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee frischer Nordwestwind.

In der Nacht zum Freitag wolkig, teils stark bewölkt, vor allem an den Küsten und an den Alpen gebietsweise etwas Regen. Abkühlung auf Werte zwischen 16 und 9 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Freitag, 27.08.2021 bis Sonntag, 29.08.2021

Freitag und Samstag noch leicht unbeständig und gebietsweise etwas Regen oder einzelne Schauer, wenig Sonne. Am Sonntag zunehmend Hochdruckeinfluss und überwiegend trocken und mehr Sonne. Mit 19 bis maximal 27 Grad mäßig warm. Meist schwacher bis mäßiger, an den Küsten frischer Nord bis Nordwestwind.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Wetter oder Profiwetter.


© Deutscher Wetterdienst
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.

10-Tage-Wettervorhersage & aktueller Wetterbericht für Deutschland